Simone Beller - Forschung und Fortbildung in der Klienkindpädagogik Forschung und Fortbildung in der Kleinkindpädagogik

Forschung und Fortbildung in der Kleinkindpädagogik
Forschung und Fortbildung in der Kleinkindpädagogik
Forschung und Fortbildung in der Kleinkindpädagogik
Forschung und Fortbildung in der Kleinkindpädagogik
Forschung und Fortbildung in der Kleinkindpädagogik
Forschung und Fortbildung in der Kleinkindpädagogik
STARTSEITE
FORSCHUNG
FORTBILDUNG
ENTWICKLUNGSTABELLE
WIR ÜBER UNS
KONTAKT
           

Forschung und Fortbildung in der Kleinkindpädagogik


Forschung und Fortbildung in der Kleinkindpädagogik

Ziele

Unser Ziel ist es, pädagogische Praxis und Forschung im Bereich der Kleinkindpädagogik zu verknüpfen, so dass beide Bereiche voneinander profitieren.
Wir wollen den Austausch zwischen pädagogischer Praxis und Forschung fördern und erreichen, dass pädagogische Praxis auch auf aktuellen Ergebnisse der Forschung aufbaut, und praxisrelevante Forschung durchführen.

Unsere Angebote

• Materialien für die pädagogische Praxis,
die es den Betreuern und Betreuerinnen in Betreuungseinrichtungen für Kinder erleichtern, die ihnen anvertrauten Kinder individuell und ihrem Entwicklungsstand angemessen zu fördern und so Unter- oder Überforderung des Kindes zu vermeiden.

• Fortbildungen für pädagogisches Personal
mit dem Ziel die pädagogische Qualität in der außerhäuslichen Betreuung von 0 - 6 jährigen Kindern zu sichern.

Inhaltliche Schwerpunkte unserer Angebote sind u.a. die Vermittlung und Vertiefung von Kenntnissen über die kindliche Entwicklung in verschiedenen Bereichen wie z. B. im sozialen, emotionalen, kognitven etc. und die Einführung in Methoden zur Beobachtung des kindlichen Verhaltens Einführung in Materialien (z.B. Kuno Bellers Entwicklungstabelle) und Methoden zur Einschätzung des Entwicklungsstandes und die Umsetzung von Kenntnissen über die individuelle Entwicklung des Kindes in konkrete pädagogische Angebote.

• Ein pädagisches Modell der Kleinkindpädagogik,
in dem das Kind als aktiver Partner in der Auseinandersetzung mit seiner sozialen und physischen Umwelt betrachtet wird. Die gezielte pädagogische Gestaltung der Umwelt des Kindes - basierend auf seinem individuellen Entwicklungstand und unter Kombination seiner Stärken und Schwächen - ist unser Ansatzpunkt für pädagogische Anregungen. Dieses Modell basiert auf dem Berliner Modell der Kleinkindpädagogik, entwickelt von Prof. Dr. E. Kuno Beller an der Freiem Universität Berlin.

• Langjährige Erfahrung in Forschung, Lehre und pädagogischer Praxis
Unsere Materialien wurden auf der Basis langjähriger Forschung und pädagogischer Praxis entwickelt und werden regelmäßig aktualisiert.
Unsere Fortbildungsangebote stützen sich auf aktuelle Forschungsergebnisse, pädagogische Literatur, sowie auf eigene Erfahrungen.

Aktuell

 

Fortbildungsangebote

Entwicklungstabelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
Impressum